Rückblick

Da bin ich wieder! Nach soviel Zeit dachte ich, ein neuer Eintrag wäre vielleicht mal angebracht... Ich denke ich fang einfach mal an zu erzählen, was so nennenswertes in letzter Zeit passiert ist.

Samstag, 16.06.: Abiball!

Nein, ich hab das Abitur noch nicht hinter mir, erst in 2 Jahren (gewisse Leute haben 2-5 Mal nachgefragt^^). Ich war als Helfer da. Das heißt, ich durfte kurz vor Beginn noch bei der Deko helfen (im Kurhaus übrigens) und während der Veranstaltung zwei REdnern blumen überreichen, also nichts brisantes. Und es hat sich gelohnt, denn so konnte ich Steffis Auftritt (Bauchtanz) und Mariams ChaCha- und Rumbavorstellung noch sehen, direkt aus der ersten Reihe =) Die Shows waren hervorragend. Das kostenlose Buffet übrigens auch Und obwohl die Tanzfläche nicht sehr groß war, konnte man doch ganz gut tanzen. Das beste waren aber die tanzenden Lehrer! Vor allem wie meine Ethiklehrerin im Diskoteil losgelegt hat =) Um ehrlich zu sien, der Abiball war besser als ich erwartet hatte, uns Spaß hatten wir denke ich auch alle.

 

Sonntag, 17.6.: HVMM der U11

(Hessische Vereins-Mannschaftsmeisterschaft im Judo). Um ca 14 Uhr war ich da, um am Essensstand zu helfen und so die ersten Stunden fürs Sozialpraktikum abzuarbeiten... Es war sehr lustig, und so habe ich auch einiges an Neuigkeiten mitbekommen... Die Kämpfe konnte ich leider nicht verfolgen, aber unsere Mädchen erreichten einen guten 3. Platz und die Jungs den 7. Platz.

 

Mittwoch, 20.6.: Konzert des Schulchores des KFG.

Das erste Stück war das vielleicht berühmteste Werk Händels, der Messias, der mit dem abschließenden "Haleluja" sicher einen guten Eindruck gemacht hat, jedenfalls bekamen wir viele positive Rückmeldungen. Auch wenn es auf der Bühne verdammt heiß war hat es viel Spaß gemacht, mal wieder ein Konzert zu singen =) In der Pause konnte vielleicht der ein oder andere das Hemd wechseln, sich erfrischen, bevor es mit dem Musical Medley von Westside Story weiterging. Mir persönlich hat es nicht so gut gefallen, aber das liegt an der Medley-Verarbeitung für den Chor. Meiner Meinung nach sind sochlche Stücke ("America", "Maria" etc) nicht für einen Chor geeignet. Aber gut. Das beste war sowieso die Gospel Mass von Robert Ray! Mit atemberaubenden Soli von Mariam und Eddi, und gigantischen Choreinlagen haben wir das Publikum begeistert. (Und das war wirklich so, man hat es förmlich gespürt; und auch die Rückmeldungen waren alle voll von Begeisterung) Ich bin wirklich froh, dass wir das alles geschafft haben. Es ist ein unglaubliches Gefühl, auf der Bühne zu stehen und ein Stück mit Leib und Seele mitzusingen, selbst wenn man nur einen kleinen Teil des Chores ausmacht. Und ich liebe die Gospel Mass =)

 

Das letzte für heute:

Samstag, 23.6.: Abschlussball in der Tanzschule Karabey.

Jaja, die Abschlussbälle. So viele habe ich jetzt schon erlebt und jeder ist irgendwie anders. Gut, soo viele sind es nicht, aber bei fast 3 Jahren Tanzen kommt schon einiges zusammen, oder? Auf jeden Fall war es wieder ein schöner Ball. Ich durfte (ähm musste) mit Herrn Karabey die Polonaise anführen, und danach haben alle anwesenden Kurse vorgetanzt. Mir fiel auf, dass diesmal erstaunlich viele Foxtrots (hat das überhaupt einen Plural?) zwischendurch für die Gäste gespielt wurden... Wie auch immer. Herr Karabey hat mich (bzw Kay und mich als Tanzpaar) beim Vortanzen mit "Supergoldstar Rang 3" vorgestellt, was allerdings auf MICH nicht zutrifft. Zur Info, ich bin im Goldstar. Warum auch nicht, so wird man doch gern vorgestellt^^ Nachdem die Showtänze vom dem seehr jungen Tanzpaar (Arthur 15, Isabel 14 Jahre alt) vorgeführt wurden, kam auch bald der begehrte Pinocchio. Und danach Diskomusik. Ich glaube, so viele Jugendliche hatten wir schon seit Jahren nicht mehr auf der Tanzfläche... Es war unglaublich voll. Aber ich liebe das^^ so kommt wenigstens Stimmung auf.

 

Ich hoffe es war nicht zuviel auf einmal für euch, aber ich musste mal wieder ein bisschen aufholen

 

Eure Stella

29.6.07 21:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen