Was für ein Tag

So ein schöner Tag heute. Und doch muss auch so ein Tag seine Schattenseiten haben. Kennt ihr das? Am liebsten würde ich die Augen schließen und den Tag buchstäblich überspringen... Dabei hatte die Chemie-Klausur garnicht so schlecht angefangen. Aber ganz am Schluss... Nein, lieber nicht dran denken. Hoffentlich ist Frau Reimer nicht allzu sauer, denn das würde meiner Note nur noch mehr schaden. Naja. Bald ist das Schuljahr endlich vorbei, Schwamm drüber. Und der Rest des Schultages war ja auch ganz erträglich.

Gleich muss ich wieder weiter, wie jeden Dienstag kleine Kindern ärgern - Nein nur ein Spaß, die ärgern wohl eher mich^^ - Aber als Trainerin von bis zu 40 Kindern ist es nicht immer einfach. Gut, dass noch weitere 3-5 (Co-) Trainer dabei sind. Und in der schönen neuen Halle klappt auch alles ganz gut.

Morgen schreiben wir Englisch. Einen "Letter of application", einen "Curriculum Vitae" (Lebenslauf) und eine Stellungnahme zu einem "Statement". Sehr spannend. Heute Abend muss ich den ganzen Kram noch in mich reinkriegen. Aber dann sind es immerhin nur noch 3 (!) ausstehende Klausuren. Bio (bäh), Physik (noch mehr bäh) und Spanisch (^^). Hoffentlich geht die Woche schnell rum. Abgesehen davon habe ich auch noch mittendrin Geburtstag, an Pfingstmontag dieses Jahr. Wenigstens an dem Tag wird kein Stress geschoben, wir haben Schulfrei!

Zuletzt wünsche ich dem KFG-Team noch einen erfolgreichen Tag morgen auf dem Turnier "Jugend trainiert für Olympia"!

 

Eure Stella 

22.5.07 15:59

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Christian M. / Website (23.5.07 15:13)
Würde heute am liebsten auch den Tag überspringen, würd mich lieber ins Grab legen... hab morgen ne Kunstpräsentation als 5. Prüfungsfach....


Stella (24.5.07 15:12)
Na ich hoffe es ist bei dir heute alles glatt gelaufen mit der Präsentation =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen