Ferien-Rückblende

Jaja, morgen fängt die Schule wieder an. Dann ist es doch schön wenn man sich noch einmal an die entspannten Ferien zurückerinnern kann...

Die erste Woche war im wahrsten Sinne des Wortes entspannt. Ich hab mich mit ein paar Freunden getroffen, war auf Frederikes Geburtstagsparty und hab mir sonst ne schöne Wöche gemacht. Ich habe mich sogar aufrappeln können, ne Kleinigkeit für die Schule zu tun, nämlich ein sogenanntes "Baumtagebuch" (das ich mal wieder erweitern sollte). Wir müssen in Bio bis Juni einen Baum beobachten und das protokollieren.

Die zweite Woche war schon voller. Montag war Frederike bei mir, und wir sind nochmal alles mögliche für die Musical-AG durchgegangen, denn die nächsten drei Tage hatten wir morgens bis nachmittags Proben. Die waren auch sehr lustig, allerdings waren wir am letzten Tag nur noch die Hälfte, die eigentlich da sein sollten. Aber wir sind einen großen Schritt weitergekommen. (Für alle, die es noch nicht wissen: Wir führen am 30.6. und am 1.7. CHICAGO auf!)

Am Freitag (den 13.) hatte ich dann noch meine erste praktische Fahrstunde. War ganz cool, ich bin gleich vom hr bis nach Hause getuckert^^

Ach und dann noch der gestrige Tanzabend. Es war vergleichsweise leer, (naja leer ist der falsche Ausdruck, sagen wir mal, die Tanzfläche war passabel gefüllt) und mal wieder sehr interessant (die Gesprächsthemen, wenn wir nicht gerade beim tanzen waren).

Und zur Krönung das gute Wetter! Aber dazu muss man wirklich nichts mehr sagen...!

 

Eure Stella 

15.4.07 14:20

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Christian M. / Website (17.4.07 09:17)
Ich konnte leider doch net zum Tanzabend kommen. War in Bielefeld beim Auswärtsspiel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen